Systemschlösser Serie 200

Systemschlösser Serie 200 und Sv-Panik Serie 200 - Innovative Automatik für Falle und Riegel

Die neuen Standard- und Panikschlösser der Systemschlösser Serie 200 in mechanischer und mechatronischer Ausführung sind die technische Verbesserung und konsequente Weiterentwicklung der etablierten Serie 100.

Die Schlösser der Serie 200 sind nach EN 12209, EN 1634, EN 179 und EN 1125 geprüft.

In Kombination mit zertifizierten Türdrückern bzw. den WSS-Stangengriffen und Druckstangen sind die Schlösser nach EN 179 und 1125 zugelassen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • änderbare Fluchtrichtung
  • Wendefalle
  • 20 mm Riegelausschluss
  • Zusatzverriegelung nach oben oder unten für alle Schlösser verfügbar
  • integrierte Abfragesensorik (optional)
  • integrierte Nuss-Abfrage für Zutrittskontrolle (optional)
  • Riegelabfrage für automatisierte Türanlagen und Alarmsicherung (optional)
  • Zylinderabfrage für Alarmsicherung/Panikbetätigung (optional)
  • gesicherte Fallenfeststellung (Funktion E) Wendefalle

Weitere Informationen finden Sie in unserem Katalog Systemschlösser Serie 200.