Sicher - in jeder Hinsicht

Beschlagtechnik für Türen und Tore aus Stahl- und Aluminiumprofilen

Sicherer Schutz vor Einbruch, verlässliche Funktion im Panikfall oder kontrollierte Zugangssteuerung – Beschlagtechnik für Türen von WSS erfüllt die höchsten Ansprüche. Überall dort, wo Sicherheit gefordert ist und Menschenleben gefährdet sind, gewinnt das unsichtbare perfekte Zusammenspiel aller Bauteile an Gewicht. Beschlagtechnik von WSS - die Bauteile greifen perfekt ineinander. 

Vom einzelnen Schloss bis zur individuellen Systemlösung – das WSS-Produktspektrum deckt das komplette Leistungsspektrum für Türen und Tore aus Stahl- und Aluminiumprofilen ab.

Auf diesen Seiten finden Sie von Rohrrahmenschlössern über Mehrfachverriegelungen, Türdrückern, Aluminium-Türbändern bis hin zu Türschließern und Briefkastenanlagen alles für die Anwendung an Türen und Toren.

Dürfen wir Sie beraten?

Erläuterung Schließfunktionen E, B & D

Trafo-Wechselfunktion

Einsatz
Für Türen, die von außen lediglich einem bestimmten Personenkreis zugänglich sein sollen und daher nur mit einem Schlüssel geöffnet werden dürfen. Die Außenseite der Tür ist mit einem Knauf oder einem Stoßgriff und die Innenseite (Panikseite) mit einem Drücker, Panik-Stangengriff oder Panik-Druckstange ausgestattet.

Umschalt-funktion

Einsatz
Für Fluchttüren, bei denen zeitweise ein Durchgang von außen nach innen möglich sein muss. Die Außenseite ist mit einem Drücker, die Innenseite (Panikseite) mit einem Drücker, Panik-Stangengriff oder Panik-Druckstange ausgestattet.

Durchgangs-funktion

Einsatz:
Für Fluchttüren, bei denen zeitweise ein Durchgang von innen und außen möglich sein muss. Die Außenseite ist mit einem Drücker, die Innenseite (Panikseite) mit einem Drücker, Panik-Stangengriff oder Panik-Druckstange ausgestattet.