Dreh-Kipp-Beschläge

Die drei WSS Dreh-Kipp-Beschlagsysteme zeichnen sich durch vielfältige Anwendungen, modularen Aufbau und technische Innovationen aus.

Der Dreh-Kipp-Beschlag Standard ist die Basis des neuen WSS-Beschlagsystems für Aluminiumfenster.  Formschlüssige Kupplungen der Treibstange, von unten einsteckbare Exzenterzapfen und die flügelbündig abschließenden Bandteile unterstreichen das ästhetische Design des neuen WSS-Beschlagsystems. Durch ein bzw. zwei verdeckte Ergänzungsbauteile ist der Standard-Beschlag auf bis zu 150 kg Flügelgewicht aufrüstbar.

Mit dem Style 180° gibt es endlich einen Dreh-Kipp-Beschlag mit verdeckter Bandseite und 180° Öffnungsweite. Der Grundbeschlag ist geeignet für Flügelgewichte bis 130 kg und bis 170 kg problemlos aufrüstbar. Das einzigartige Mehrgelenkband für 180° Öffnungsweite bietet eine 3D-Verstellung durch Seiten-, Höhen- und Andruckverstellung.

Der Heavy Duty ist für den Einsatz schwerer und robuster Flügelelemente bis zu 200 kg und Flügelbreiten von 700 bis 1.700 mm ausgelegt. Alle Schraubbefestigungen sind verdeckt angeordnet. Durch ein Erweiterungsset ist eine einfache Nachrüstung in höhere Widerstandsklassen bis RC3 (WK3) problemlos möglich.

Für weitere Produkte und Informationen schauen Sie in unseren Katalog DK-Beschläge.