Vertikal-Schiebe-Fenster

  • Der untere Flügel wird nach oben ausgestellt, der obere nach unten.
  • Steuerung erfolgt über rahmenseitige Führungen und Umlenkrollen.
  • Betätigung und Ver- bzw. Entriegelung
    über oben positionierten Griff.
  • Begrenzung der Öffnungsstellung durch Begrenzungsscheren.
  • Zu Reinigungszwecken können beide Flügel nach innen geöffnet werden (Kippstellung).

 

 Referenzobjekt:

Neven DuMont, Köln

  • FB x FH = 1400 mm x 2100 mm
  • Flügelgewicht = 80 kg
  • Öffnungsstellung = 30°

Weitere Informationen finden Sie unter Referenzen / Referenzobjekte

Zurück