Messe BAU 2017

Voller Erfolg auf der BAU in München.

Zum nun vierten Mal stellt WSS auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, der BAU in München, aus.

Unter dem Motto "Design meets technology" wurden dem internationalen Fachpublikum auf dem rund 200 m² großen Messestand in Halle C4 Neuentwicklungen rund um Beschlagtechnik für Türen, Tore, Fenster und Fassaden präsentiert.

Standard und Sv-Panikschlösser für 2-flügelige Türen der Serie 200 standen im Türbereich im Fokus. Die Produktvorteile der Serie 200 liegen auf der Hand. Das Baukastenprinzip der Schloss-Serie und die Variantenreduzierung aufgrund der Wendefalle vereinfachen die Lagerhaltung. Die Standflügelkomponenten und das gesamte Zubehör sind für beide Varianten "normal schließend" und "selbsttätig verriegelnd" identisch.
Zu der bekannten runden Ausführung des 3D-PLUS-Türbandes wurde die Ausführung PLANAR vorgestellt. Das Design der neuen Abdeckkappen entspricht dem derzeitigen Trend nach Geradlinigkeit und Minimalismus.
Ein weiteres Highlight ist der WSS-Design-Stoßgriff für private Hauseigangstüren. Der moderne Mix verschiedener Materialien, Farben und Oberflächen macht diesen Griff zu einem besonderen Hingucker. Durch Verwendung eines integrierten Fingerscanners wird die Haustür zu einem  ebenso sicheren wie stilvollen Designelement.

Im Fensterbereich wurde das erweiterte Dreh-Kipp-Beschlagsystem vorgestellt. Ein besonderes Highlight war der Dreh-Kipp-Style in Heavy-Duty-Ausführung mit einer Tragkraft bis 200 kg bei einer Öffnungsweite von bis zu 180°.

Der systemneutrale Schiebe-Dreh-Beschlag für schmale Fenster- und Lamellenelemente revolutioniert das Lüften in der modernen Gebäudehülle. Das verdeckte Schienensystem bringt Flügel oder Lamelle in eine 90° Position und begrenzt ihn. Durch die Begrenzung des Verfahrweges wird eine maximale Lüftung bei großer Sicherheit ermöglicht.

Wie bereits auf der BAU 2015 konnten sich die Fachbesucher über die Möglichkeiten und Vorteile informieren, die das WSS-LogiKal Paket bietet.

Wir bedanken uns bei allen Kunden und Besuchern, die den Messeauftritt für uns zum Erfolg gemacht haben.