RWA / NRWG und Belüftungsanlagen

RWA

Rauch-Wärme-Abzugsanlagen werden u. a. in Treppenhäusern und Aufzugschächten eingesetzt
und haben im Brandfall die Aufgabe Rauch und Wärme aus dem Inneren des Gebäudes nach
außen abzuführen.

NRWG gemäß DIN EN 12101-2

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugs-Geräte werden in Deutschland eingesetzt, wenn ein natürlicher Rauchabzug bauordnungsrechtlich gefordert wird - z. B. in Schulen, Krankenhäusern, Verkaufsstätten.
Bei einem NRWG ist das Element in Verbindung mit dem Antrieb als Gesamtsystem geprüft und zertifiziert.

Der Einsatz von RWA und NRWG schützt Personen und Sachwerte.

Belüftungsanlagen

Elektromotorisch betriebene Elemente können als Gebäudebelüftung und zur Nachtauskühlung
eingesetzt werden und schaffen so eine Basis, um die Energiekosten so gering wie möglich zu halten.

WSS liefert Fenster-Öffnungsvorrichtungen für RWA und NRWG sowie komplette Systemlösungen für elektromotorisch betriebene Elemente.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage das Download-Formular.

RWA- und Belüftungsanlagen - Produktinformation (2,4 MB)

Anfrageformular (680 KB)

https://gallery.designpreis.de/gdagallery/show/Project/panik-stangengriff.html

kostenloser Service zur CE-Kennzeichnung von WSS